Neuigkeiten von Andrea van Bebber:

Lesung am  01. Juli 2015, 20.00 Uhr: Andrea van Bebber, Lieber nie als heute, Lesung mit Konzert (HerzinTakt), in: Floristik Werkstatt Elvira Gebert-Paul, Relaisstr. 55, Mannheim/Rheinau

Vita von Andrea van Bebber: Geboren in Marburg/Lahn, Jahrgang ´57. Sie studierte in Heidelberg Musiktherapie, nachdem sie sich zunächst über zwanzig Jahre lang als Mutter, Pflege- und Tagesmutter der Betreuung von Kindern gewidmet hatte. Außerdem war sie als Lehrerin in der musikalischen Früherziehung aktiv. Heute arbeitet sie als freie Musiktherapeutin mit Kindern, Erwachsenen, in Altenpflegeheimen und im Hospiz. Mit ihrer Band hat sie regelmäßige Auftritte. Vor über zehn Jahren begann sie, ihre eigenen Lieder zu schreiben. Es folgten Gedichte und schließlich ein erster Roman. Töne durch die Wand erschien 2012 bei kalliope paperbacks, Heidelberg. Der Roman wurde beim Bücherbuffet für Erwachsene in Karlsruhe mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Weitere Veröffentlichungen in zwei Anthologien: 2013 fünf Gedichte in: So (ne) Nette, Lyrische Poesie der Gegenwart im Sonett-Gewand, chiliverlag, 2014 zwei Gedichte in: Flussauf Flussab, Texte aus der Rhein-Neckar-Region, Lothar Seidler Verlag, Heidelberg. Ein zweiter Roman mit dem Titel Lieber nie als heute erschien 2015 bei GolubBooks, Karlsruhe. Eine Kurzgeschichte (Ein Sonntag) soll im kommenden Jahr in die Kürzestgeschichten-Anthologie des LiteraturBüros Ruhr aufgenommen werden. Weitere Informationen unter: http://www.andrea-vanbebber.de