Mitglieder des Heidelberger Textsalons lesen im 4. Literatur Herbst

Diesmal dreht sich alles um das Thema GLÜCK. Fast keine Einschränkung setzt der Fantasie der Teilnehmer Grenzen, nur ein Taxifahrer mit einem grün-lila Schal geistert durch alle Geschichten, als Hauptfigur, als Nebenfigur, als Figur am Rande. Wir lesen in der Auszeit, Neuenheimer Markt, am 22. September um 18.00 Uhr. Die Reihenfolge der Lesenden ist wie folgt:

  1. Hans-Jürgen Pirner: „Mit Glück Handycap 48
  2. Ingrid Dietrich:  „Taxi Driver“
  3. Heide-Marie Lauterer: „Märchen vom Brüderchen und Schwesterchen
  4. Helga Osswald-Ludwig: „Am schönsten ist es, wenn Alina neben mir ist
  5. Sabine Keller: „Das Glück des rechten Alterns, eine Baumgeschichte“
  6. Gertrud McCalmon: „Das Glück des einsamen Professors
  7. Marion Gottlob: „Wie aus einem Nichts ein Jemand wurde
  8. Wilfried Rumpf: „Kein Glück ohne Körper
  9. Pit Elsässer: „Oh, wie schön ist …” (Des Philosophen Weg-Gedanken)

Ich hoffe, Ihr könnt kommen, wir freuen uns schon. Die Moderation macht Astrid Arndt.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s